Schlagwort Teneriffa

Reisen nach Fuerteventura

Kategorie : Entspannung Pur

Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel des Archipels und gleichzeitig die älteste. Sie entstand vor über 20 Millionen Jahren aufgrund vulkanischer Aktivitäten. Heute ist die Landschaft vor allem durch überwiegend karge Felsformationen geprägt, die besonders Wanderer anspricht. Eine Besonderheit der Insel sind die großen Sanddünen im Nordosten südlich der Stadt Corralejo. Sie erinnern in ihrer Beschaffenheit stark an die Sahara. Der höchste Berg der Insel liegt auf der Halbinsel Pico de Jania. Der karge Eindruck der Insel ändert sich in den Wintermonaten. Durch Regenfälle wird sie an vielen Stellen grün. Für [...]

Ferienhäuser auf Teneriffa mieten

Kategorie : Entspannung Pur

Auf Teneriffa leben dauerhaft 906.854 Menschen. Rund fünf Millionen Touristen besuchen die Insel jedes Jahr, wobei nicht nur der Sommer als Reisezeit gewählt wird. Aufgrund der besonderen Lage der Insel sind auch die kälteren Monate angenehm warm, und man kann in der Regel bis weit in den November hinein baden gehen. Neben Hotels und Pensionen gibt es natürlich auch eine Vielzahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen, die man auf der Insel anmieten kann. Ein guter Überblick über das Angebot lässt sich im Internet verschaffen. Man kann sowohl sehr günstige Ferienwohnungen mieten [...]

Teneriffa in den Herbstferien

Kategorie : Entspannung Pur

Der Herbst hält Einzug.Genießt man anfangs noch die bunten Farben der herabfallenden Blätter und die ersten Herbstspaziergänge,so schlägt die Stimmung bei vielen Menschen doch recht bald um.Es wird zu spät hell und zu früh dunkel. Die Sonne macht nur noch eine kurze Stippvisite und die Regenwolken sind ein Dauergast.Ungemütliche Herbststürme fesseln einen in der Wohnung und der nächste Frühling scheint in unerreichbarer Ferne zu sein. Schön, wenn man nur wenige Flugstunden entfernt doch ein wenig Sonne bei frühlingsmilden Temperaturen genießen kann.Teneriffa,die größte der kanarischen Inseln,lockt herbstmüde Urlauber mit unwiderstehlichen Reizen. [...]